Shop
Militär – Security - Outdoor Fashion & Equipment


Security Fashion & Equipment Information:

Liebe Kollegen der Wach- und Sicherheitsbranche, bei Vorlage Ihrer Bewachungserlaubnis nach §34a, sowie einer Gewerbeanmeldung erhalten Sie soweit es uns möglich ist, Sonderkonditionen für „Security“ Artikel.

Privatpersonen erhalten nur nach Vorlage der Unterrichtung nach §34a der Bewachungsverordnung, sowie einer nachweislichen Beschäftigung im Bewachungsgewerbe (Kopie des Dienstausweises) „Security“ Artikel. Alle andere Artikel sind frei käuflich.

Alle Netto Verkaufspreise (zzgl. MWSt.) vorerst nur auf Anfrage.

Weiterverkauf nur an gewerbliche Kunden!

Bilder mit VK-Preisen werden demnächst eingestellt!


Security - Hosen

Security Ranger-Hose

Farbe: schwarz

Art.-Nr.: 05-3584-03

Preis: 17,65 €

Perfekt ausgestattete Einsatzhose mit vielen Taschen und Bestickung „Security“ auf der Beintasche.

Material: 65% Polyester, 35% Baumwolle
Größen: S, M, L, XL, XXL

- Bestickung
- Bundweite verstellbar
- 2 seitliche Beintaschen
- 2 seitliche Einschubtaschen
- 2 Gesäßtaschen
- Kordelzug am Beinende

Security - T-Shirt

Security-T-Shirt

Farbe: schwarz

Art.-Nr.: 10-7001-03

Preis: 7,57 €

Schwere Baumwollqualität mit hochwertigem Siebdruck. „Security“-Schriftzug auf Brust und Rücken.

Material: 100% Baumwolle
Größen: S, M, L, XL, XXL

- 180 g schwer
- locker und bequem
- ideal für Arbeit, Security und Freizeit

Security - Jacken

Security Blouson

Farbe: schwarz

Art.-Nr.: 20-8010-03

Preis: 49,58 €

DIE Jacke für Security, Freizeit und Beruf! Die Patches sind unauffällig in den Taschen zu verstecken oder vom Blouson abzutrennen.

Obermaterial: 100% Nylon
Fleecefutter: 100% Polyester
Größen: S - 3XL

- guter Kälteschutz
- Jacke und Weste in einem
- 2 seitliche Einschubtaschen
- 2 Innentaschen mit Reißverschluss
- 2 aufgesetzte Taschen
- eng anliegende Ärmel-Strickbünde
- Armbüro mit Geldscheinfach und Stifthalter
- vordere Seite mit Reißverschluss
- Kragen mit Reißverschluss
- abnehmbare Kapuze, wasserdicht, mit Kordelzug
- durch Reißverschluss abtrennbare Ärmel
- Containertasche auf Jackenrückseite

Security - Mützen

Security Cap

Farbe: schwarz

Art.-Nr.: 52-8012-03

Preis: 5,47 €

Klassisches, schweres Basecap mit dichter ?Security?-Bestickung.

Material: 100% Baumwolle
Einheitsgröße, verstellbar durch Metallverschluss

Gürtel

US-Gürtel, 3 cm

Farbe: schwarz

Art.-Nr.: 85-3303-03

Preis: 2,53 €

3 cm breit, mit Chromschnalle glänzend.

Woodland, urban, flecktarn mit schwarzer Schnalle.
Bis 115 cm stufenlos verstellbar
Material: 100% Nylon

US-Gürtel, 4 cm

Farbe: schwarz

Art.-Nr.: 85-3304-03

Preis: 3,37 €

4 cm Nylongürtel mit Chromschnalle - mattierte schwarze Schnalle: woodland, flecktarn.
Material: 100% Baumwolle

Koppel

SV Lochkoppel Schnellverschluss

Farbe: schwarz

Art.-Nr.: 85-3302-03

Preis: 5,89 €

Schnellverschluss mit Kunsstoff-Klickverschluss LC2.
Längenverstellbar bis 110 cm. 5 cm breit.

Material: 100% Baumwolle

 

US-Lochkoppel

Farbe: schwarz

Art.-Nr.: 85-3301-03

Preis: 5,05 €

Chromschnalle: oliv, schwarz. Schwarze Schnalle: woodland, urban.
Längenverstellbar auf 110 cm, 5 cm breit.


Material: 100% Nylon

Handschuhe

Strickhandschuh Thinsulate

Farbe: schwarz

Art.-Nr.: 65-4011-03

Preis: 4,21 €

Mit Thinsulate-Innenfutter auch am formstabilen Bündchen, warm und bequem.

Material: 100% Acryl
Größen: M, L

 

Fingerstall Thinsulate

Farbe: schwarz

Art.-Nr.: 65-4012-03

Preis: 3,79 €

Mit Thinsulate Innenfutter.

Material: 100& Acryl
Größen: S, M, L, XL

- ohne Fingerkuppen
- Strickbündchen
- freie Fingerkuppen
- mit Thinsulate-Isolierung

Erkennungsmarken

Erkennungsmarke mit Silencer

Farbe: chrom

Art.-Nr.: 66-5589-00

Preis: 2,53 €

Material: 100% Metall. Maße: 5 x 2,7 cm.

- 2 Erkennungsmarken mit 2 Ketten
- große Kette, 61 cm
- kleine Kette, 9 cm

Stiefel

Security Boots, 9-Loch

Farbe: schwarz

Art.-Nr.: 70-3204-00

Preis: 33,62 €

Größen: 39 - 47
Echtes Leder

- 9-Lochschnürung
- starker Lederbesatz
- widerstandsfähiges Nylongewebe
- Thinsulate-Isolierung
- hochfeste, rutschsichere Kunststoffsohle

Handschellen


Wappen

K-9 Wappen Diensthundeführer

Farbe: blau, grün

Art.-Nr.: K-9-01-blau K-9-02-grün

Preis: 6,31 €


K-9 blau

K-9 grün


Alle o.g. Preise zzgl. 19% MWSt.

 

Security – Sonderanfertigungen, Speziell nach Ihren Wünschen.

Bestickung – Bedruckung – Wappen für….
Hemden
Jacken
Overalls
Ranger Westen
T-Shirt, Sweat Shirt
Lederjacken
Mützen

Sonstiges

Weiterhin führen wir:

„Indian, Country & Western“ Ausrüstung und Kleidung - THE SPIRIT OF WILD WEST IS LIVING IN FASHION (Norman R. Frank)

Kontakt:
WILD WEST DREAMING
Indian, Country & Western Store
Norman R. Frank
Robert-Bunsen-Weg 13
Tel. 09342 / 50 01
Tel. & Fax 09342 / 67 11 (unser Security Guard Office)
E-Mail: info@wild-west-dreaming.com
Homepage: www.wild-west-dreaming.com
                  www.indian-country-western-store.com

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Militär – Security – Outdoor Fashion & Equipment:
1st SECURITY SERVICE WERTHEIM
Abt: Shop/Store
Norman R. Frank
Robert-Bunsen-Weg 13
97877 Wertheim/Main
www.1st-ssw-frank.com


nachstehend als Verkäufer bezeichnet.

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Shop: (Stand: 01. Oktober 2010)

§ 1 Allgemeines
Vertragsgrundlage für alle Rechtsgeschäfte mit unserem Hause bilden ausschließlich alle nachstehenden Bedingungen. Der Vertragspartner/Kunde erkennt die Allgemeinen Geschäfts- und Vertragsbedingungen des Verkäufers an. Die vorliegenden AGB gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Verkäufer und dem Kunden hinsichtlich der in diesem Shop/Store abgebildeten Angebote. Verbraucher im Sinne dieser Geschäftsbedingungen sind natürliche Personen, die das Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließen, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Unternehmer im Sinne dieser Geschäftsbedingungen sind natürliche oder juristische Personen oder rechtsfähige Personengesellschaften, die bei Abschluss des Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handeln. Kunden im Sinne dieser Geschäftsbedingungen sind sowohl Verbraucher als auch Unternehmer. Abweichende, entgegenstehende oder ergänzende Allgemeine Geschäftsbedingungen werden nicht Vertragsbestandteil, es sei denn, ihrer Geltung wird ausdrücklich zugestimmt. Es gilt die jeweils gültige Preisliste, mit deren Erscheinen alle anderen Preislisten ihre Gültigkeit verlieren. Sie bedürfen keiner schriftlichen Zustimmung. Die Zustimmung erfolgt durch schlüssiges Handeln und Auftragserteilung an den Verkäufer. Abweichungen, Änderungen und Nebenabsprachen bedürfen der Schriftform und erlangen nur rechtliche Gültigkeit durch beiderseitige Gegenzeichnung.

§ 2 Lieferbedingungen / Vertragsschluss
Eine Lieferung erfolgt bei Gewerbetreibenden Neukunden nur bei Vorliegen einer gültigen und lesbaren Ablichtung der Gewerbean- bzw. Ummeldung oder eines Handelsregisterauszuges. Dies gilt ebenso für Alt-Kunden mit dem letzten Geschäft älter als 6 Monate!
Sämtliche Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer ab Lager Wertheim. Preisänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten. Bei Versendung der Ware können wir die Beförderungsmittel und den Versandweg unter Ausschluss jeder Haftung auswählen.

Unsere Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Aufträge gelten grundsätzlich als Antrag des Bestellers. Auftragsbestätigungen bestätigen nur den Antragseingang! Annahme der Bestellung unsererseits erfolgt erst durch Voll- oder Teillieferung, Nachlieferungen bleiben ohne Garantie vorbehalten. Wir sind zu Teillieferungen berechtigt. Der Auftraggeber hält sich generell an seinen Antrag gebunden. Teil- oder Nachlieferungen sind von Versandkosten befreit, soweit eine vollständige Lieferung bei Betelleingang nicht möglich war.

Bei Zahlungen per Vorauskasse werden die Bestellungen des Kunden erst dann bearbeitet, sowie der Rechnungsbetrag unserem Bankkonto gut geschrieben ist. Die Lieferzeit beträgt dann ab unserer Bearbeitung je nach Verfügbarkeit der Ware ca. 5 bis 14 Werktage (Mo. – Fr.). Bei gesonderter Nachbestellung der vom Kunden bestellten Ware, behalten wir uns eine längere Lieferzeit vor.
Bei Maßanfertigungen beträgt die Lieferzeit 4-8 Wochen. Der Verkäufer ist zur Teillieferung berechtigt, soweit eine Teillieferung unter Berücksichtigung seiner Interessen dem Kunden zuzumuten ist. Dem Kunden entstehen dadurch keine Mehrkosten. Hinsichtlich des Vorbehalts ordnungsgemäßer Selbstbelieferung verweist der Verkäufer auf § 2 Absatz 5 und 7 dieser AGB.

Bei Bestellungen unter 80,00 Euro netto zzgl. MWSt. Auftragswert behält sich der Verkäufer das Recht vor, die erhöhten Verpackungskosten auf den Käufer umzulegen. In Ausnahmefällen behalten wir uns ebenfalls das Recht vor, den Mindestbestellwert zu erhöhen.

Bei Abholungen ab Lager Wertheim/Main beträgt der Mindestbestellwert 80,00 Euro netto zzgl. MWSt.
Bei allen Verkäufen ist rechtzeitige Ankunft der Ware und richtige Selbstbelieferung vorbehalten. Nicht- und verspätete Lieferungen berechtigen nicht zu Regressansprüchen. Eine Lieferpflicht besteht nur solange der Vorrat reicht. Angegebene Lieferzeiten sind immer unverbindlich. Der Käufer ist nicht berechtigt, wegen verspäteter Lieferung vom Kaufvertrag zurückzutreten. Lieferung erfolgt stets auf Kosten des Käufers. Mängel sind unverzüglich am Tage der Lieferung schriftlich anzuzeigen unter Angabe der Art und des Grundes der Beanstandung. Andernfalls erlischt jeder Anspruch gegen uns. Dies gilt sinngemäß auch für verborgene Mängel.

Ein Gewährleistungsanspruch ist ausgeschlossen. Rügen werden nur berücksichtigt, wenn sich die Ware noch im Zustand der Anlieferung befindet. Handelsübliche Abweichungen beim Ausfall der Ware, wie Farbe, Sortierung, kleine Abänderungen von den Abbildungen oder Mustern, usw. können nicht als Mängelrüge angesehen werden. Die bestellten Waren können aufgrund der technisch bedingten Darstellungsmöglichkeiten geringfügig von den im Onlineshop dargestellten Waren abweichen, insbesondere kann es hierbei zu farblichen Abweichungen kommen.

Die Bestellung des Kunden stellt ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages über die bestellte/n Ware/n dar. Der Verkäufer ist berechtigt, das in der Bestellung liegende Vertragsangebot innerhalb von 10 Werktagen anzunehmen. Einer Annahme kommt es gleich, wenn der Verkäufer innerhalb dieser Frist die bestellten Waren liefert.
Der Vertragsschluss erfolgt unter dem Vorbehalt, im Falle nicht richtiger oder nicht ordnungsgemäßer Selbstbelieferung, nicht oder nur teilweise zu leisten. Dies gilt nur für den Fall, dass die Nichtlieferung nicht vom Verkäufer zu vertreten ist und dieser mit der gebotenen Sorgfalt ein kongruentes Deckungsgeschäft mit dem Zulieferer abgeschlossen hat. Der Verkäufer wird alle zumutbaren Anstrengungen unternehmen, um die Ware zu beschaffen. Andernfalls wird die Gegenleistung des Kunden diesem unverzüglich zurückerstattet. Im Falle der Nichtverfügbarkeit oder der nur teilweisen Verfügbarkeit der Ware wird der Kunde unverzüglich informiert.

Eine Rücksendung der beanstandeten Waren ist nur mit unserem Einverständnis und einer einmal gültigen Retourennummer zulässig. Unfreien Rücksendungen und Rücksendungen ohne Retourennummer wird die Annahme verweigert. Von uns als mangelhaft anerkannte Ware nehmen wir zurück und liefern an ihrer Stelle einwandfreie Ware, sofern diese verfügbar ist. Fehllieferungen durch Fehlbestellungen des Kunden verpflichten uns nicht automatisch zu einem Umtausch oder einer portofreien Nachlieferung der bestellten Ware. Weitergehende Ansprüche des Käufers sind ausgeschlossen.

Sämtliche Kaufgegenstände bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Verkäufers. Es gilt der einfache und erweiterte und verlängerte Eigentumsvorbehalt. Der Käufer verpflichtet sich, uns bei Eingreifen Dritter in unser Eigentum sofort zu verständigen.
Bei Insolvenz oder Vergleich gilt Aussonderung. Der Verkäufer ist weiterhin berechtigt, bei Zahlungsverzug Mahnspesen und bankübliche Verzinsungszinsen zu berechnen. Die Zurückhaltung von Zahlungen oder Aufrechung wegen irgendwelcher Ansprüche ist nicht zulässig.

§ 3 Widerrufsrecht für Verbraucher
Widerrufsbelehrung:
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

1st SECURITY SERVICE WERTHEIM
Abt. Shop/Store
Norman R. Frank
Robert-Bunsen-Weg 13
D- 97877 Wertheim/Main
Fax: +49 / 9342 – 67 11
E-Mail: info@1st-ssw-frank.com

Widerrufsfolgen:
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. von uns gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung müssen Sie keinen Wertersatz leisten. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang. - Ende der Widerrufsbelehrung

§ 4 Eigentumsvorbehalt und Rücktritt
Bei Verbrauchern behält sich der Verkäufer das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Zahlung von deren Kaufpreis vor. Bei Unternehmern behält sich der Verkäufer das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Begleichung aller Forderungen aus einer laufenden Geschäftsbeziehung vor. Bei vertragswidrigem Verhalten des Kunden, insbesondere bei Zahlungsverzug, bei falschen Angaben des Kunden über seine Kreditwürdigkeit oder wenn über das Vermögen des Kunden das gerichtliche Vergleichsverfahren oder die Insolvenz eröffnet wird, ist der Verkäufer berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten und die Ware herauszuverlangen, sofern der Kunde die Gegenleistung noch nicht oder nicht vollständig erbracht hat.
Der Unternehmer ist berechtigt, die Ware im ordentlichen Geschäftsgang weiterzuveräußern. Er tritt dem Verkäufer bereits jetzt alle Forderungen in Höhe des Rechnungsbetrags ab, die ihm durch die Weiterveräußerung gegen einen Dritten erwachsen. Der Verkäufer nimmt die Abtretung an. Nach der Abtretung ist der Unternehmer zur Einziehung der Forderung ermächtigt. Der Verkäufer behält sich vor, die Forderung selbst einzuziehen, sobald der Unternehmer seinen Zahlungsverpflichtungen nicht ordnungsgemäß nachkommt und in Zahlungsverzug gerät. Der Verkäufer verpflichtet sich, die ihm zustehenden Sicherheiten auf Verlangen des Kunden insoweit freizugeben, als der realisierbare Wert der Sicherheiten des Verkäufers die zu sichernde Forderung um mehr als 10 % übersteigt. Die Auswahl der freizugebenden Sicherheiten obliegt dem Verkäufer.
§ 5 Gewährleistung
Es gelten, soweit nachfolgend nichts anderes geregelt ist, die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen. Bei Unternehmern leistet der Verkäufer für Mängel der Ware zunächst nach seiner Wahl Gewähr durch Nachbesserung oder Ersatzlieferung. Unternehmer müssen offensichtliche Mängel der gelieferten Ware innerhalb einer Frist von zwei Wochen ab Empfang der Ware dem Verkäufer anzeigen; andernfalls ist die Geltendmachung des Gewährleistungsanspruchs ausgeschlossen. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung bzw. Mitteilung. Den Unternehmer trifft die volle Beweislast für sämtliche Anspruchsvoraussetzungen, insbesondere für den Mangel selbst, für den Zeitpunkt der Feststellung des Mangels und für die Rechtzeitigkeit der Mängelrüge. Für Kaufleute gilt § 377 HGB.
Wählt der Kunde Schadensersatz statt der Leistung, so gelten die Haftungsbeschränkungen gemäß § 8 dieser AGB. Die Gewährleistungsfrist für Verbraucher beträgt zwei Jahre, für Unternehmer ein Jahr, jeweils ab Ablieferung der Ware. Die einjährige Gewährleistungsfrist gilt nicht, wenn dem Verkäufer grobes Verschulden oder Arglist vorwerfbar ist, ferner nicht im Falle von dem Verkäufer zurechenbaren Körper- und Gesundheitsschäden und bei Verlust des Lebens des Kunden, im Falle einer Garantie sowie im Fall des Lieferregresses gemäß §§ 478, 479 BGB. Die Haftung des Verkäufers nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt hiervon unberührt.

§ 6 Haftungsbeschränkungen
Bei leicht fahrlässigen Pflichtverletzungen beschränkt sich die Haftung auf den nach Art der Ware vorhersehbaren, vertragstypischen, unmittelbaren Durchschnittsschaden. Dies gilt auch bei leicht fahrlässigen Pflichtverletzungen der gesetzlichen Vertreter oder Verrichtungs- bzw. Erfüllungsgehilfen des Verkäufers. Der Verkäufer haftet nicht bei leicht fahrlässiger Verletzung unwesentlicher Vertragspflichten. Er haftet hingegen für die Verletzung vertragswesentlicher Rechtspositionen des Kunden. Vertragswesentliche Rechtspositionen sind solche, die der Vertrag dem Kunde nach dem Vertragsinhalt und -zweck zu gewähren hat. Der Verkäufer haftet ferner für die Verletzung von Verpflichtungen, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Kunde vertrauen darf.
Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten nicht bei Ansprüchen des Kunden aus Garantien, Produkthaftung, bei Arglist, bei Verletzung vertragswesentlicher Pflichten sowie bei dem Verkäufer zurechenbaren Körper- und Gesundheitsschäden bzw. bei Verlust des Lebens des Kunden.

§ 7 Rechtswahl, Gerichtsstand
Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Bei Verbrauchern gilt diese Rechtswahl nur, soweit nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird. Ist der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlichrechtliches Sondervermögen, wird als Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag Tauberbischofsheim vereinbart, sofern nicht ein ausschließlicher Gerichtsstand gegeben ist. Der Verkäufer ist jedoch auch berechtigt, den Kaufmann an seinem Wohn- oder Geschäftssitzgericht zu verklagen.

§ 8 Zahlungsbedingungen / Vergütung
Lieferung erfolgt ausschließlich per Vorauskasse - in Ausnahmefällen unter vorheriger Bonitätsprüfung auch auf Nachnahme und evtl. auf Rechnung mit Abbuchungsauftrag. Zusätzlich zum Kaufpreis fallen Verpackung und Versandkosten in Höhe von 10,00 € an. Der Verkäufer behält sich vor, einzelne Zahlungsarten auszuschließen. Kommt der Käufer mit einer Zahlung in Verzug, kann dies ebenfalls die sofortige Fälligkeitsstellung aller unserer Forderungen gegen ihn zur Folge haben, auch wenn eine Zahlung mit Ziel oder Valuta vereinbart wurde. Vom Kunden bereits bezahlte Ware, die jedoch nicht mehr Verfügbar und somit nicht lieferbar ist, wird vom Verkäufer zurückerstattet. Der Kunde hat ein Recht zur Aufrechnung nur, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder durch den Verkäufer nicht bestritten wurden. Der Kunde kann ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, wenn sein Gegenanspruch auf demselben Vertragsverhältnis beruht. Sollten eine oder mehrere Bestimmungen ganz oder teilweise rechtsunwirksam sein, sollen alle übrigen Bestimmungen Geltung behalten. Als Erfüllungsort für Ware und Zahlung gilt der jeweilige Sitz unseres Unternehmens als vereinbart. Gerichtsstand für beide Teile ist Wertheim/Main.

§ 9 Internet ebay-Verkauf
Unsere Artikel dürfen grundsätzlich nicht über die Auktionsplattform "ebay" vertrieben werden. Verkäufe sind nur mit ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung erlaubt.

§ 10 Nutzungsrechte der Produktabbildungen
Alle Bilder und Inhalte sind Eigentum unserer Lieferanten, bzw. des Verkäufers. Das Kopieren, die Nutzung und die Veröffentlichung sind nur mit schriftlicher Genehmigung gestattet. Die Nutzung unserer Bilder verpflichtet den Käufer automatisch die angebotenen Artikel bei uns zu kaufen. Bei Verstößen sind wir nach schriftlicher Verwarnung berechtigt, die Nutzung der Bilder trotz vorherigem Kauf zu untersagen.

§ 11 Datenschutz
Bei der Bestellung werden personenbezogene Daten gespeichert, insbesondere Name, Adresse, Telefonnummer und E-Mail. Diese Daten werden an Dienstleistungspartner, die zur Vertragsabwicklung die Übermittlung von Daten erfordern, weitergegeben. Bei Zahlung per Rechnung, sofern wir mit der Lieferung in Vorleistung treten, werden wir zum Zwecke einer Bonitätsauskunft Ihre Daten an Auskunfteien wie z.B. die Firma KQIS, Karstadt Quelle Information Services, D-60386 Frankfurt oder die Firma InFoScore Consumer Data GmbH, D-76532 Baden-Baden weitergeben. Zur Kreditprüfung und Bonitätsüberwachung erfolgt während der Dauer der Kundenbeziehung und des Bestehens des kündbaren Kundenkontos die Weitergabe Ihrer Adress- und Bonitätsdaten an andere Konzernversandhandels- und Konzerndienstleistungsunternehmen sowie gegebenenfalls z.B. an die Schufa, 65203 Wiesbaden, und weitere Wirtschaftsinformationsdienste. Ferner werden Adress- und Bestelldaten für eigene Marketingzwecke erhoben und verarbeitet. Bei der Datenverarbeitung werden Ihre schutzwürdigen Belange gemäß den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt.
In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch auf das erforderliche Minimum. Diese Drittanbieter sind dazu verpflichtet, die von uns erhaltenen Daten vertraulich zu behandeln und ausschließlich zum Zwecke des Services und der Geschäftsabwicklung in unserem Auftrag zu verwenden. Ggf. geben wir zusammengestellte Adressdaten für schriftliche Werbeansprachen an unsere Konzern- und Partnerunternehmen sowie an Verlage weiter. Sie können der Nutzung, Verarbeitung, Übermittlung bzw. Weitergabe Ihrer Daten zu Werbezwecken jederzeit durch eine Mitteilung an die Firma 1st SECURITY SERVICE WERTHEIM, Abt. Shop/Store, Norman R. Frank, Robert-Bunsen-Weg 13, 97877 Wertheim/Main widersprechen bzw. Ihre Einwilligung widerrufen.
Der Kunde hat ferner ein Recht auf Auskunft sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung seiner gespeicherten Daten unter der E-Mail info@wild-west-dreaming.com. Sofern einer Löschung gesetzliche oder vertragliche Aufbewahrungspflichten entgegenstehen, werden die Daten gesperrt. Nach Erhalt Ihres Widerspruchs bzw. Widerrufs werden wir die hiervon betroffenen Daten nicht mehr zu Marketingzwecken nutzen und verarbeiten bzw. die weitere Zusendung von Werbemitteln einschließlich unseres Kataloges unverzüglich einstellen und/oder Ihre Daten nicht für Marketingzwecke weitergeben.

1st SECURITY SERVICE WERTHEIM®
Abt. Shop/Store
Norman R. Frank
Robert-Bunsen-Weg 13
97877 Wertheim/Main

Tel. 09342 – 67 11
Homepage: www.1st-ssw-frank.com
E-Mail: info@1st-ssw-frank.com

 

Zahlungsart:
ausschließlich per Vorkasse. Bar bei Übergabe. Bankeinzug nach längerer, erfolgreicher Zusammenarbeit und einem Jahresumsatz von mindestens 2.000 EURO aufwärts.

Portokosten:
bei regelmäßigen Bestellungen und unter Einhaltung der Mindestbestellwerte.
Pauschalpreis je Paket: 10,00 EUR

Mindestbestellwert:
Für Textilhändler: 500,00 EURO netto 1. Bestellung
Für Sicherheitsdienste: 400,00 EURO netto 1. Bestellung
Branchenfremde Unternehmen: 500,00 EURO netto 1. Bestellung
Folgebestellungen: 200,00 EURO netto (Warenwert)

Verpackungseinheiten:
Unter Einhaltung des Mindestbestellwertes können Sie alle Artikel frei einteilen.
Ausnahmen sind: Schnürsenkel und Fahnen.

Mengenrabatt:
In Ausnahmefällen bei Abnahme von Großhandelsmengen. Keine Staffelpreise!

Gebietsschutz:
Wird weltweit von uns nicht erteilt.

Bildnutzungsrechte:
Diese erhalten Sie nur durch den Erwerb einer
• Bilder CD (für Onlineshops)=150 EURO (einmalig)
• Bilder DVD (für Kataloge, Poster etc.)=250 EURO (einmalig)
Updates sind kostenfrei!
NUTZUNG DER BILDER OHNE ZUSTIMMUNG IST UNTERSAGT!


Ebay-Verkauf:
Unsere Artikel dürfen NICHT über "ebay" vertrieben werden. Ungenehmigte Ebay-Verkäufe jeglicher Art werden von uns mittels VERI beendet.

Mindestverkaufspreise:
Ausgewählte Artikel haben von uns vorgeschriebene Mindestverkaufspreise. Diese sind verbindlich! Bei Nichteinhaltung erfolgt sofortiger Lieferstopp!

Abholung bestellter Ware:
Nur nach vorheriger Terminabsprache gerne jederzeit möglich!

Besuch des Ausstellungsraums:
Nach vorheriger Terminabsprache möglich

E-Mail Korrespondenz:
Bitte senden Sie Ihre Emails ausschließlich an eine Emailadresse.
Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne unter shop@1st-ssw-frank.com  zur Verfügung


Kontakt:
Tel. & Fax 09342 / 67 11
E-Mail: shop@1st-ssw-frank.com


© by 1st-SSW-FRANK
Datenschutzerklärung